KACHELN

KACHELN

Unsere Baltic Grey Limestone Fliesen werden nach den von unseren Kunden vorgegebenen Maßen geschnitten. Aufgrund seiner hohen Dichte wird Baltic Grey als dolomitischer Kalkstein eingestuft, was bedeutet, dass es extrem strapazierfähig ist. Dies bedeutet, dass Architekten in der Lage sind, Baltic Grey in Gebieten mit hohem Fußgängerverkehr wie Einkaufszentren, Hotels, Museen, Bars und Restaurants zu spezifizieren.
Baltic Grey und Åland Grey-Beige sind aufgrund ihrer hohen Frostbeständigkeit und ihres Aussehens die am besten geeigneten Steine für Fassadenfliesen. Fassadenbefestigungssysteme variieren je nach Gebäudekonstruktion und daher empfehlen wir Ihnen, sich in unseren technischen Unterlagen zu informieren, um zu sehen, welches Befestigungssystem am besten zu Ihrem Projekt passt.

GESCHLIFFENER BALTIC GREY KALKSTEIN

Baltic Grey Kalkstein mit geschliffener Oberfläche wird am häufigsten für Innenbereiche von zum Beispiel Privathäusern und öffentliche Bereiche von zum Beispiel Hotels, Restaurants und Museen verwendet. Die geschliffene Oberfläche ist glatt mit einem matten Finish, das sehr leicht zu reinigen und zu pflegen ist. Die geschliffene Oberfläche eignet sich auch für Außenfassaden, wenn åländisch grau-beiger und grauer Gotland-Kalkstein verwendet wird.

GEBÜRSTETER BALTIC GREY KALKSTEIN

Die gebürstete Oberfläche wird verwendet, wenn die Fliesen eine gewisse Griffigkeit aufweisen sollen, um ein Ausrutschen zu verhindern. Bereiche wie Bäder, Saunen und Feuchträume. Viele unserer Kunden mögen das Gesamtbild der gebürsteten Oberfläche und verwenden sie auch in ihren Wohnbereichen. Der Effekt, der durch das Ausbürsten entsteht, verleiht den Fliesen ein helleres blaugraues Aussehen.

GESÄGTER BALTIC GREY KALKSTEIN

Eine gesägte Oberfläche wird verwendet, wenn Baltic Grey Kalkstein für Außenfassaden verwendet wird. Die gesägte Oberfläche verleiht dem Kalkstein das gleiche hellgraue Aussehen wie die gebürstete Ausführung und fühlt sich rauer an. Aus der Nähe sind die feinen Sägespuren auf dem Stein zu erkennen.

ÅLÄNDISCHER GRAU-BEIGER KALKSTEIN

Der åländische grau-beige Kalkstein wird aufgrund seiner hohen Frostbeständigkeit meist als Fassadenplatte verwendet. Wie sein Name schon vermuten lässt, erscheint dieser Kalkstein in einer Mischung aus grauen und beigen Farbtönen. Diese Farbtöne harmonieren sehr gut bei der Verwendung von Åländisch Grau-Beige für Außenfassaden von Gebäuden.

GRAUER GOTLAND-KALKSTEIN

Der Felsen, in dem der graue Gotland-Kalkstein vorkommt, befindet in der Nähe der schwedischen Insel Gotland in der Ostsee. Der graue Gotland-Kalkstein wird auf der Insel Saaremaa abgebaut. Wie der Name schon sagt, ist der graue Gotland-Kalkstein grau, wobei er daneben auch einige hellere Farbtöne aufweist. Aufgrund seiner hohen Frostbeständigkeit wird der graue Gotland-Kalkstein weitgehend für Außenwandverkleidungen und als Baustein verwendet.